Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Gemeinde zu Hause - unser Weg zu Ihnen
[Weihnachts-Newsletter 18.12.2020]

Liebe Leser*innen,
"Welt ging verloren, Christ ist geboren" - so heißt es im Lied "O du fröhliche". Trotz aller Brüchigkeit der Welt, soll sich die Christenheit freuen über die gnadenbringende Weihnachtszeit. Diese Freude wollen wir als Kirchengemeinde auch in diesem Jahr unbedingt teilen. Im Newsletter bekommen Sie Informationen zu den verschiedenen Gottesdienstformaten und Aktionen. Den nächsten Newsletter gibt es dann im neuen Jahr. Wir wünschen Ihnen einen gesegneten 4. Advent, ein gnadenbringendes Weihnachtsfest und ein gesundes, behütetes Jahr 2021.
Ihr Newsletter-Team
Online Kindergottesdienste
Aus den Peißenberger Kigo-Filmstudios gibt es für jeden Adventssonntag, sowie für Weihnachten wieder Online-Kindergottesdienste. In den Videos könnt ihr zusammen mit dem frechen Esel und den Königen dem Stern folgen und das Jesus-Kind in der Krippe finden. Hier ist der Link zum Video.
Dort gibt es auch einen tollen Online-Adventskalender für Kinder mit Überraschungen und Ideen für jeden Tag.
Weihnachten im Briefumschlag
Sie bekommen von uns Post nach Hause. Wie schon zu Ostern möchten wir Ihre Feiertage begleiten. Weihnachten im Briefumschlag enthält Texte, Lieder und Gedanken zu Weihnachten und dem Jahreswechsel. So haben Sie die Möglichkeit, Andachten zu Hause zu feiern. Nächste Woche werden viele ehrenamtliche Helfer*innen aus der Gemeinde die Briefe verteilen und austragen. Einen ganz herzlichen Dank für diese Unterstützung.
Online Gottesdienst zu Weihnachten
Für alle, die an Weihnachten einen Gottesdienst zu Hause feiern möchten, gibt es den online Gottesdienst aus der Dreifaltigkeitskirche. Das Video ist am Heiligabend ab 16:30 Uhr auf der Homepage abrufbar und über die ganze Weihnachtszeit verfügbar. Die Hirten nehmen alle Zuschauer mit in die besondere Nacht. Pfarrerin Julia Steller predigt von Rissen in der Welt, durch die das Licht scheint. Und Musiker*innen der Gemeinde werden festliche Klänge zu Ihnen nach Hause bringen.
Familiengottesdienste mit Krippenspiel
Susi wird wohl der Star unserer Krippenspiele. Das Schaf vom Ressle-Bauer aus Dornau bringt ihr zwei Wochen altes Lämmchen mit. Sie dürfen an Heiligabend hier vor der Kirche "wohnen". Die verwegenen Hirten passen auf die kleine Herde auf, bis auf einmal... aber seht selbst. V.a. im Familiengottesdienst um 14.45 Uhr sind noch viele Plätze frei. Bitte hier anmelden. Oder ihr verfolgt das Geschehen am Heiligen Abend ab 16.30 Uhr auf unserer Homepage.
Parkhinweis: Die Blumenstraße ist ab 14 Uhr auf Höhe der Kirche gesperrt. Bitte nutzen Sie die Parkplätze in der Münzstr. oder beim Lidl-Supermarkt.
Christvespern an Heiligabend
Die beiden Christvesper-Gottesdienste um 17:15 und 18:30 Uhr können im Freien vor der Kirche mit max. 100 Personen stattfinden. Die Mund-Nasen-Bedeckung muss dauerhaft getragen werden und auf Gemeindegesang wird verzichtet. Es wird festliche Musik zu hören sein. Bitte melden Sie sich unbedingt vorher hier auf unserer Homepage an. Wenn Sie möchten, bringen Sie sich selbst eine Sitzgelegenheit mit. Es wird eine Leinwand aufgebaut, sodass alle gute Sicht haben werden. Die Blumenstraße ist ab 14 Uhr auf Höhe der Kirche gesperrt. Bitte nutzen Sie die Parkplätze in der Münzstr. oder beim Lidl-Supermarkt.
Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen musste die Christmette um 22 Uhr leider abgesagt werden.
Ordner gesucht
Besonders für die beiden Open Air Gottesdienste an Heiligabend um 17:15 Uhr und 18:30 Uhr werden noch Mitarbeiter*innen gesucht, die die Besucher*innen begrüßen und auf den Abstand hinweisen. Wenn wir nicht genügend Ordner*innen finden, müssen wir einen der beiden Gottesdienste absagen. Als Ordner können Sie so eine tolle Leuchtweste tragen. Bitte melden Sie sich bei: jost.herrmann@elkb.de oder unter Tel. 7358.
Gottesdienste an den Weihnachtstagen
Festliche Gottesdienste gibt es auch an den Weihnachtsfeiertagen:
  • Am 25.12. um 10 und 11 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, mit Musik von Rosi Drainas-Haseitl, Sabine Braun, Cornelius Bolten und Manuel Ambos
  • Die Waldweihnacht in Schwabsoien entfällt leider.
  • Am 26.12. um 10 Uhr in Schongau und um 11:15 Uhr in Bernbeuren
  • Am 27.12. kein Gottesdienst
  • Den Online-Gottesdienst mit Dekan Jörg Hammerbacher können Sie an Weihnachten hier auf der Homepage der Apostelkirche Weilheim ansehen.
Gottesdienst zum Jahreswechsel
Das Jahr 2020 geht zu Ende und hat uns Menschen ganz besonders bewegt. Pfarrer im Ruhestand Wolfgang Schmidt-Pasedag wird den Gottesdienst am Altjahresabend, 31.12.2020 um 17 Uhr in der Dreifaltigkeitskriche halten. Herzliche Einladung, diesen Jahreswechsel mit einem besinnlichen Gottesdienst zu begehen.
Sternsingeraktion abgesagt
Angesichts der aktuellen Corona-Beschränkungen wurde die Sternsingeraktion für Januar 2021 in der Pfarreiengemeinschaft Schongau abgesagt.
Kontakt und Urlaubsvertretung
Das Pfarramt ist vom 24.12. - 10.1. nicht besetzt.
Pfarrerin Julia Steller
, 08861-6904336; julia.steller@elkb.de;
Urlaub vom 26.12.-03.01., Vertretung durch Pfr. Herrmann und Pfrin. Weggel (Tel. 6453)
Pfarrer Jost Herrmann,
08861-2249346; jost.herrmann@elkb.de;
Urlaub vom 30.12. - 08.01., Vertretung durch Pfrin. Weggel (Tel. 6453) und Pfrin. Steller

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schongau
Blumenstr. 5
86956 Schongau
Deutschland
08861-7358
pfarramt.schongau@elkb.de
Bildnachweis: 1,4-8 Herrmann; 2 Mogk; 3,9 unsplash;  10 Wilhelm/Kindermissionswerk; 11 Adobe Stock